Kay Kämmerer, Heilpraktiker

Abitur, examinierter Krankenpfleger in der Intensivmedizin. Seit 1994 selbstständiger Heilpraktiker Schwerpunkte: Konstitutionsmedizin, Schmerztherapie, Infusions – Injektionstherapie Langjährige Referententätigkeit im In – und Ausland Fachbuchautor: „Wirkprinzipien der Naturheilkunde“ Elsevier

Am 06.09. Infusionstherapie (Abendkurs)

Wann enteral – wann parenteral? Dieser Vortrag beantwortet die Frage: wann ist eine Infusionstherapie sinnvoll und wie wird sie durchgeführt. Inhalte Rechtliche Aspekte der Infusions-Injektionstherapie. Bewährte Therapiekonzepte der NHP Kay Kämmerer, bei unterschiedlichen Krankheitsbildern. Kenntnisstand über Risiken und Kontraindikationen, Nebenwirkungen der einzelnen Techniken, unter besonderer Berücksichtigung des rechtlichen und fachlichen Hintergrundes invasiver Maßnahmen.

Kosten:
Mitglieder: 90,-- EURO, Nicht-Mitglieder: 130,-- EURO

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. Wörwag Pharma

Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten
Termin: 06.09.2017 (Mittwoch)
Zeit:18.00 - 22.00 Uhr