Christina Orth und Dr. rer. nat. Klaus Zöltzer, Heilpraktiker/in

Christina Orth:
geb. 1975
1996–2004 Biologie Studium mit Schwerpunkt auf Zellbiologie, Mikrobiologie, Biochemie und Virologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Abschluss Diplom
2005-2017 Klinische Forschung, Bereich Nebenwirkungsmeldung an Prüfärzte und Ethikkommissionen weltweit bei der Janssen-Cilag GmbH.
2014–2016 Ausbildung am Medizinischen Lehr- und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker in Schöneck
seit 2017 praktizierende Heilpraktikerin

Klaus Zöltzer:
Ist seit 1994 als Heilpraktiker tätig und führt seine Naturheilpraxis in Bad Nauheim. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Elektroakupunkturdiagnostik, Bioresonanztherapie und Entgiftungstherapie und klassischen Ausleitungsverfahren. Neben seiner Praxistätigkeit ist Dr. rer. nat. Klaus Zöltzer seit Jahren mit Vorträgen und Seminaren in der Heilpraktikerfortbildung tätig. Weiterhin ist Dr. Zöltzer unter anderem 2. Vorsitzender der Union Deutscher Heilpraktiker, LV Hessen und 2. Vorsitzender der Stiftung Deutscher Heilpraktiker, Gründungsmitglied der Association for Natural Medicine in Europe (ANME) und als Leiter des unabhängigen Instituts für naturheilkundliche Begutachtungen (UINB) für Versicherungen und Gerichte tätig. Von dem Dachverband Deutscher Heilpraktikerverbände (DDH) ist er als Gutachter zertifiziert.

15.30–16.30 Uhr, Baunscheidt und JSO-Fluide: über die Haut entgiften, therapieren und Schmerzen behandeln

Bei der Baunscheidt-Therapie werden Reize durch Nadelung in die Oberhaut gesetzt. Neben einer direkten lokalen Wirkung werden über die Reflexzonen auch die inneren Organe erreicht. Die Einreibung mit JSO-Fluiden erzielt zusätzliche Wirkungen durch spagirischen Inhaltstoffe. Dabei werden vor allem nervale und regulative Störungen ausgeglichen. Die Indikationsbreite umfasst Muskelverspannungen, Gicht, Hexenschuss, Neuralgien und andere Arten von Schmerzzuständen.
Der Workshop beinhaltet die Theorie, aber auch das praktische Arbeiten mit dem Baunscheidt-Verfahren und den JSO-Fluiden.
Bitte mitbringen: Rücken, Knie und sonstige Schmerzzustände

Kosten:
Mitglieder: 15,-- €, Nicht-Mitglieder: 20,-- €

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Iso-Arzneimittel

Ort:Tagungsraum 5, Congress Park Hanau
Termin: Sa. 30.11.2019
Zeit:15.30–16.30 Uhr