Dieter Berweiler, Dipl. Ing. (FH), Heilpraktiker

• Ausbildung zum Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau, Weihenstephan • Ausbildung zum Heilpraktiker • Seit 2001 Anbau von Tee- und Heilkräutern • 2002 Gründung des Calendula Kräutergartens • Seit 2003 Tätigkeit als Heilpraktiker in eigener Praxis, Spezialisierung auf naturheilkundliche, erfolgreiche Behandlungen von chronischen Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen sowie alternative Heilweisen. • Seit 2003 Vorträge und Führungen, Seminare und Workshops im Bereich Kräuter, Kräuterheilkunde und Gesundheit • 2006 Eröffnung der Heilpflanzenschule im Calendula Kräutergarten • 2010 Gründung der Urdrogerie GmbH zum Vertrieb hochwertiger Naturheilkundlicher Produkte • 2013 Spezialisierung des Calendula Kräutergartens auf Kräuterauszüge (Kräuterelixiere) • 2017 Einführung von DMSO als alternatives Auszugsmedium

14.30–16.00 Uhr, Wenn Gift mein Leben zum Stoppen bringt – Ansätze einer naturheilkundlichen Lösung

Der moderne Mensch lebt in der heutigen Zeit zwar deutlich länger, ist aber auch deutlich kränker. Vor allem die chronischen und neurodegenerativen Erkrankungen nehmen deutlich zu. Wir gehen darauf ein, wie man sich am besten vor Vergiftungen schützen kann und welche Möglichkeiten es gibt Schadstoffe aus dem Körper auszuleiten. - Mögliche Ursachen und versteckte Quellen - Wie erkenne ich diese Schadstoffquellen? - Nehmen wir diese Vergiftung wahr? - Welche körperlichen Symptome können auftreten? - Möglichkeit bzw. Fähigkeit des Körpers, Gifte auszuleiten - Verhaltensweisen und Strategien

Kosten:
Mitglieder: 20,– €, Nicht-Mitglieder: 25,– €

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Heck Bio Pharma

Ort:Tagungsraum 1–4, Congress Park Hanau
Termin: Sa. 30.11.2019
Zeit:14.30–16.00 Uhr