Aus- & Fortbildung

Weiterbildung 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
unser Weiterbildungsprogramm für das Jahr 2018 hat zu Ihnen gefunden. Dank Ihrer Impulse haben wir es gemeinsam geschafft, interessante Veranstaltungen zu organisieren, die uns fit für unsere Patienten machen und uns für die Herausforderungen der Zukunft stärken, so dass wir
unseren schönen Beruf des Heilpraktikers leben und gestalten können.
Kurse wie »Praxiseröffnung« für unsere Anfänger, »Notfall in der Praxis« im Rahmen der Sorgfaltspflicht und »Praxisabrechnung, leichter als ihr Ruf« stellen die Basis für unsere Arbeit dar. Die weiteren Kurse und samstäglichen Weiterbildungen decken unsere weiten
Diagnose- und Therapiegebiete ab: Lüscher-Test, Fußreflexzonentherapie, Akupunktur, Homöopathie, chinesische Gesichtsdiagnose, Arzneimittelkunde und vieles mehr.
Wichtig ist auch unsere Mitgliederversammlung am 14. April 2018 mit aktuellen Themen aus unserem Berufsverband.
Teilnehmen sollten Sie aber vor allem an unserem Highlight, dem 14. Heilpraktiker Symposium mit dem Schwerpunkt- Thema:
»ERKRANKUNGEN UND IHRE URSACHEN:UMWELT, SCHICKSAL, GENE ODER LEBENSWEISE?«.
Die ganz besondere Atmosphäre und Energie unseres Symposiums wird auch in diesem Jahr wieder durch den kollegialen Austausch, die sehr guten Workshops sowie durch die Ausstellung unserer befreundeten pharmazeutischen Industrie getragen. Für uns Heilpraktiker ein wichtiges Jahresereignis, bei dem wir uns weiterbilden und stärken können!
Schauen Sie in unsere Broschüre, lassen Sie sich inspirieren für Neues sowie Vertiefendes und planen und gestalten Sie Ihr Jahr 2018 mit Ihrem Berufsverband Union Deutscher Heilpraktiker.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Vorstand
Monika Gerhardus, Dr. rer. nat. Klaus Zöltzer, Nadja Hoß, Franz Lang, Nora Laubstein, Cornelia Planz, Claudia Schmidt, Alexander Sittig, Carmelo Smorta, Andrea Trenz
Kassenprüfer
Barbara Diacont, Subhash Maharaj Tusk