John Boel, Prof. Dr. (M.A.)

John Boel ist einer der ersten Akupunteure in Dänemark gewesen. Er hat jetzt 33 Jahre Erfahrung und hat neun Akupunktursysteme unter dem Namen Boel Moderne Akupuntur (BMA) entwickelt. Er wurde 2000 als Akupunkteur des Jahrhunderts benannt. John Boel hat das T-mobil Team fünf Jahre lang während der Tour de France als Akupunkteur unterstützt und 5.500 Schüler in 50 Ländern haben seine Akupunktur bisher erlernt.

Ab 02.11. Akupunktur 2000/AcuNova nach Prof. Dr. (M.A.) John Boel (3-tägiger Kurs)

In dem Kurs wird John Boel über die Geschichte von AcuNova berichten, von Anfang bis jetzt. Er wird erklären wie AcuNova funktioniert und verschiedene Übungen zeigen. AcuNova ist die erste von den neun Boel Akupunktur Methoden. AcuNova ist für Behandlungen von Schmerzen sowie Behandlungen von Blinden und Fehlsichtigen sehr effektiv.

Kosten:
Mitglieder: 750,– EURO, Nicht-Mitglieder: 900,– EURO



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Congress Park Hanau Schlossplatz 1 63450 Hanau
Termin: 02.11.2018 03.11., 04.11.2018 (Freitag - Sonntag)
Zeit:Freitag, 10.00 - 16.30 Uhr, Samstag, 09.00 - 16.30, Sonntag, 09.00 - 13.00 Uhr