Meike Huber, Heilpraktikerin

1992 pharmazeutisch-technische Assistentin, 2012 erlangte ich in der Schweiz von Prof. Dr. Max Lüscher mein Zertifikat für kompetente Anwender der Lüscher-Color-Diagnostik®. 2013 HP-Erlaubnis, 2015 eigene Praxis mit Schwerpunkt Psychosomatik und Dozentin für Lüscher-Color-Diagnostik©. Ausbildungen und Weiterbildungen in systemischer Seelsorge, Kinesiologie, Homöopathie, Biochemie, Akupunktur, Phytotherapie, Darmsanierung, Kinderheilkunde, Labordiagnostik. www.heilpraxishuber.de Straubelgasse 1, 61130 Nidderau-Heldenbergen

Ab 22.09. Lüscher-Color-Diagnostik Seminar II (2-tägiger Kurs)

-Sie werden eine systematische Auswertung kennen lernen für die aktuelle Frustration des Patienten und seiner Kompensation -Sie lernen zu unterscheiden zwischen aktuellem Zustand und konstitutioneller Disposition. -Entdecken Sie das regulative Harmonie-Modell nach Prof. Lüscher sowie die normativen Selbstgefühle. Lernen Sie das Prinzip für die mentale Therapie-Empfehlung zur Selbststeuerung kennen. -All dies werden Sie mit zahlreichen Fallbeispielen direkt aus der Praxis üben. -mit den speziellen Konfliktfarben können Sie aktuelle Konflikte erkennen und mit der beschriebenen Methode lösen -ebenso können die Konfliktfarben genutzt werden, um traumatische Ängste durch Entkopplung im limbischen System zu lösen. Voraussetzung ist der Erwerb der aktuellen Testunterlagen für 230 €. Das Seminar ist durch die Lüscher Stiftung anerkannt und autorisiert.

Kosten:
Mitglieder: 360,-- EURO, Nicht-Mitglieder: 360,-- EURO



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten
Termin: 22.09.2018 + 23.09.2018 (Samstag + Sonntag)
Zeit:Sa 10.00 - 17.00 Uhr, So 10.00 - 13.00 Uhr