Sandra Schröder, Heilpraktikerin

Geb.1973; verheiratet; 3 Kinder; nach 9-jähriger Tätigkeit als Erzieherin startete 2008 die Ausbildung zur Heilpraktikerin am Med. Lehr-und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker in Schöneck; 2010 Zulassung zur Heilpraktikerin; 2011-2014 Ausbildung in TCM im ABZ-Mitte in Offenbach; eigene Praxis seit 2012 mit den Schwerpunkten Wirbelsäulentherapie nach Dorn, TCM - klassische Akupunktur und bioidentische Hormonersatzterapie nach Rimkus

"Hilfe - das bin doch gar nicht ich!" -Wenn der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht gerät - Neue Balance mit bioidentischen Hormonen (Abendkurs am 30.10.)

Hormone - dieses Thema begleitet uns und unsere Patienten ein Leben lang. Sie haben großen Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit und unsere Psyche. Was passiert, wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten? Viele erkennen sich oft selbst nicht wieder: Leistungsabfall, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Hitzewallungen und Gelenkprobleme. Für manchen erscheint die Einnahme von synthetischen Hormonen der einzige Ausweg. Doch hat die Natur uns auch hierfür ein Kraut geschenkt. Bioidentische Hormone - aus der Yamswurzel gewonnen. Was ist das? Welche Vorteile gibt es gegenüber der syntetischen Hormonsubstitution? Für wen kommen die bioidentischen Hormone in Frage? All dies versuchen wir an diesem Abend gemeinsam zu erarbeiten, um einen Einblick in diese wirkungsvolle, 30 Jahre alte Therapieform nach Rimkus zu gewinnen.

Kosten:
Mitglieder: 90,-- EURO, Nicht-Mitglieder: 135,-- EURO



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstr. 21, 61137 Schöneck
Termin: 30.10.2019
Zeit:von 18.00 – 21.00 Uhr