Thomas Dehmer, Heilpraktiker

Jahrgang 1971, verheiratet, 2 Kinder, seit 2006 in eigener Praxis in Hanau / Klein-Auheim tätig. Therapieschwerpunkt ist der gesamte Bewegungsapparat / Orthopädische Erkrankungen. Therapieverfahren: Wirbelsäulentherapie nach Dorn, Komplexhomöopathie, Ohrakupunktur, Medizinisches Tapen, Irisdiagnose

Wirbelsäulentherapie nach Dieter Dorn - Ein wunderbares, einfaches und effektives Therapieverfahren (2- tägiger Kurs ab 30.03. AUSGEBUCHT)

Die Methode Dorn ist eine sanfte Wirbel- und Gelenktherapie. Es ist eine ganzheitliche Therapie bei der immer der ganze Mensch behandelt wird und nicht nur einzelne Symtome. Durch Druck und Bewegung werden Gelenke und Wirbel wieder in ihre ursprüngliche Position gebracht. Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer Beinlängendifferenz, Beckenschiefstand und Wirbelschiefeinstellungen diagnostizieren und behandeln können. Weiter erlernen die Teilnehmer Übungen zur Selbsthilfe, die ein wichtiger Bestandteil der Methode Dorn sind. Es werden Kenntnisse über Risiken und Kontraindikationen sowie Nebenwirkungen der einzelnen Techniken, unter besonderer Berücksichtigung des restlichen und fachlichen Hintergrundes invasiver Maßnahmen vermittelt. Bitte bequeme Kleidung tragen und ein großes Bade- oder Duschhandtuch mitbringen.

Kosten:
Mitglieder: 220,-- EURO, Nicht-Mitglieder: 340,-- EURO



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Naturheilpraxis Dehmer, Fliederstr. 23, 63456 Hanau
Termin: 30.03.2019 + 31.03.2019 (Samstag + Sonntag)
Zeit:10.00 - 17.00 Uhr