Dr. phil. Thomas Lindner, Heilpraktiker

Jahrgang 1956; Heilpraktiker für Psychotherapie seit 2009; eigene Praxis in Mörfelden-Walldorf mit den Schwerpunkten Verhaltenstherapie (REVT) bei psychischen Störungen, Lebens- und Krisenberatung, Begleitung in schwerer Krankheit und am Lebensende, Trauerbegleitung, Fachberatung Psychotraumatologie, Supervision; Dozent an Kliniken und an Ausbildungsinstituten im Gesundheitswesen; Mitbegründer und Leiter des Heilpraktiker-Instituts für Psychotherapie in der UDH Hessen; seit 2016 als Supervisor und psychoonkologischer Berater im palliativen Bereich (Palliativstation, Hospiz) tätig.

Coronapause, neuer Termin folgt!!! Hilfe für die Helfer Offene Balint-Supervisionsgruppe (am 17.05.)

Die Begegnung mit kranken Menschen und deren Angehörigen stellt uns immer wieder vor besondere Herausforderungen und Probleme. Die Verläufe von Erkrankungen und Behandlungen sind für die Patienten selbst und für ihr Umfeld oft mit seelischen Belastungen und Krisen verbunden. Es können existentielle Fragen, Ängste und Trauer aufkommen, mit denen auch wir als Helfer konfrontiert werden. Ab Mai 2020 richtet die UDH Hessen eine offene Gruppe für Fallsupervisionen ein. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis der Teilnehmer werden insbesondere die als schwierig und belastend erlebten Aspekte der Krankheitsverarbeitung seitens unserer Patienten und ihrer Angehörigen sowie die Beziehungsabläufe im Miteinander der Betroffenen und ihrer Helfer reflektiert. Grundlage der gemeinsamen Fallarbeit ist das Modell des ungarischen Arztes und Psychoanalytikers Michael Balint (1896-1970). „Balintgruppen“ sind in helfenden Berufen anerkannt und weltweit verbreitet. Ein geschützter Rahmen, Vertraulichkeit und eine wertschätzende Atmosphäre sind entscheidende Voraussetzungen für das Reflektieren des eigenen professionellen Handelns und für die gemeinsame Suche nach Mitteln und Wegen, um Arbeitsbedingungen, Abläufe, Kommunikation, Beziehungsgestaltung, Konfliktmanagement usw. zu optimieren. Das Angebot richtet sich an allgemeine Heilpraktiker sowie Heilpraktiker für Psychotherapie.

Kosten:
Mitglieder: 120,-- EURO, Nicht-Mitglieder: 180,-- EURO



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten
Termin: 17.05.2020 (Sonntag)
Zeit:10:00 - 14:00 Uhr