Andreas Hundseder, Klassischer Homöopath und Heilpraktiker

Geboren 1961 in Gundelsdorf Im Alter von 24 Jahren absolvierte er beerits eine drei jährige naturheilkundliche Ausbildung in der Josef-Angerer-Schule München. 1990 Gründung einer eigenen Praxis für klassische Homöopathie. • Seit 2003 Dozent in der Akademie für Homöopathie in Gauting • Seit 2006 SHZ zertifizierter Homöopath • Seit 2008 SHZ zertifizierter Dozent und Supervisor • Seit 2010 BKHD zertifizierter Dozent und Supervisor • Seit 2011 Vorstand der Georg Vithoulkas Stiftung

Coronapause, neuer Termin folgt!!! Q- Potenzen- Einführung (Abendkurs am 06.05.)

Sie sind bereits erfahrener homöopathisch tätiger Heilpraktiker, haben wenig oder keine Erfahrung mit Q-Potenzen und wollen sich nun der Thematik nähern? In diesem Workshop geht es um: • Historie der Q-Potenzen, Herstellung und Anwendung der Q-Potenzen, Unterschiede LM- bzw. Q-Potenze • Vorteile der Q-Potenzen im Praxisalltag, erste Schritte mit Q-Potenzen anhand ausgewählter Fälle • Unterschiedliche Handhabung und Beurteilung der Reaktionen C- und Q-Potenzen, Switch der Potenzen

Kosten:
Mitglieder: 60,– EURO, Nicht-Mitglieder: 90,– EURO



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Union Deutscher Heilpraktiker Waldstr. 21 61137 Schöneck
Termin: 06.05.2020 (Mittwoch)
Zeit:18:00 - 22:00 Uhr