Jutta Gerch, Heilpraktikerin

Heilpraktikerin seit 2002
Eigene Praxis in Nidderau / Ostheim seir 2003
Schwerpunkte:
Dorn-Therapie, TCM, Manuelle Therapien, Ausleitungsverfahren, umfassende Darmdiagnostik

Normale Schilddrüsenwerte (Laborwerte), trotzdem ist die Schilddrüsenfunktion gestört! (Abendkurs am 16.09.)

Welche diagnostischen Möglichkeiten bietet die Schulmedizin?
Welche diagnostischen Möglichkeiten bietet die Naturheilkunde? (Am Beispiel der Antlitzdiagnostik und Irisdiagnostik)
Beide Methoden, die Ihnen den Verdacht auf eine Fehlfunktion der Schilddrüse geben können, werden mit Ihnen erarbeitet.
Einsatz eines Fragebogens zur Hilfe bei der Diagnose am Patienten.

Kosten:
Mitglieder: 120,-- EURO, Nicht-Mitglieder: 180,-- EURO



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort:Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten
Termin: 16.09.2020 (Mittwoch)
Zeit:18:00 - 22:00 Uhr