UDH

UDH-Meldungen (News)

Bitte finden Sie unten stehend unsere Rückschau der UDH-Meldungen. Die zwei aktuellsten UDH-Meldungen sind allerdings nur für unsere Mitglieder sichtbar.

UDH Meldungen 3/2010

Liebe Mitglieder,

pünktlich zum Frühlingsanfang kommt unser März-Newsletter für Sie.

Herzliche Grüße

Ihre UDH

Inhaltsangabe

  • Qualitätsmanagement Fortbildung - QM
  • Hilfestellung durch die UDH bei Praxisbegehungen
  • Rote Liste 2010 - geändertes Bestellformular
  • Komplemetärmedizin bei Krebs
  • Universitäten und Naturheilkunde
  • Hinweise zu unseren Kursen
  • Die nächste Fachfortbildung

Qualitätsmanagement Fortbildung - QM

Die Landesverbände der Union Deutscher Heilpraktiker haben sich zu einem gemeinsam entwickelten Qualitätsmanagement – QM für Fortbildungen geeinigt. Das QM gilt seit dem 01.01.2010. Mehr dazu erfahren Sie an der nächsten Fachfortbildung im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung (siehe unten) oder lesen Sie hier...

Hilfestellung durch die UDH bei Praxisbegehungen

Die Gesundheitsämter in manchen Kreisen kündigen sich immer wieder bei den ein oder anderen Kollegen an, um deren Praxen zu inspizieren. Falls Sie zu diesen HeilpraktikerInnen gehören sollten, können Sie sich gerne Hilfe und Unterstützung bei uns im Verband holen. Melden Sie sich nach Ankündigung des Amtsarztes bei uns, wir geben Ihnen dann Tipps mit auf den Weg, wie Sie sich gut auf den Termin vorbereiten können und stehen Ihnen auch gerne an dem Tag selbst zur Seite. Wenden Sie sich bei Bedarf einfach an unser Büro (Kontakdaten siehe unten).

Rote Liste 2010 - geändertes Bestellformular

Das für uns Heilpraktiker abgeänderte Bestellformular für die Rote Liste 2010 ist hier erneut für Sie hinterlegt, so dass Sie diese auf dem gewohnten Weg bestellen können. Bitte klicken Sie hier...

Komplemetärmedizin bei Krebs

Vier von fünf Krebspatienten wenden komplementäre und alternative Therapieverfahren bei Krebs an - oft, ohne dass ihr behandelnder Arzt davon weiß. Komplementärmedizin ist daher mittlerweile Standardthema bei Krebskongressen geworden. Auch viele Onkologen meinen heute, dass sie zur wissenschaftlichen Medizin gehören sollten. Den ganzen Artikel der Ärzte-Zeitung.de lesen Sie unter: http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/krebs/default.aspx?sid=591161

Universitäten und Naturheilkunde

Ein Interview mit Prof. Claudia Witt von der Charite, Berlin zeigt auf, was sich an den Universitäten bezüglich Naturheilkunde tut. Sehen Sie dieses Interview unter:http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=3962098

Hinweise zu unseren Kursen

Für folgende Kurse sind noch einige wenige Plätze frei.

Tuina Claudia Krieger, Heilpraktikerin

01. und 02.05., 03. und 04.07.2010

Die Tuina-Therapie umfasst muskuläre Massage, chiropraktische Manipulation, aktive und passive Gelenkmobilisation sowie Akupressur entlang der Meridiane und deren Punkte. Wir sprechen im allgemeinen von Tuina-Massage, da die Massage einen Großteil der Behandlung ausmacht. Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier...

Psychosomatik - Wie die Seele aus dem Körper spricht. Franz Lang, Heilpraktiker

15. und 16.05.2010

Der Mensch in der Betrachtung als Leib-Seele-Einheit ist eine Stärke der Naturheilkunde. Die meisten unserer Patienten sind psychosomatisch zu betrachten. In einem Wochenendblock sollen die Grundlagen der Psychosomatik erarbeitet werden. Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier...

Bitte merken Sie sich das Folgende schon einmal vor!

Wegen der hohen Nachfrage werden wir im September erneut einen Kurs zur praktischen Notfallmedizin anbieten.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu diesem Kurs erhalten Sie in unserem nächsten Newsletter.

Fachfortbildung

Die nächste Fachfortbildung findet statt am 27.03.2010 im Congress-Park-Hanau zum Thema:

1. Mitgliederversammlung

2. Arbeitsmedizin

3. Qualitätsmanagement

Geräteprüfung durch den AMD Anmeldung erforderlich!

Weitere Informationen zu dieser Fachfortbildung finden Sie hier...

© Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hessen e. V.
Waldstraße 14, 61137 Schöneck,
Tel.: 0 61 87 . 84 28, Fax: 0 61 87 . 9 92 80 74

Besuchen Sie unsere Website: www.udh-hessen.de.
Das Forum für Mitglieder finden Sie hier: forum.udh-hessen.de
Finden Sie Heilpraktiker in Hessen in unserer Heilpraktikersuche.

x
Unsere Webseite nutzt Cookies. Sie helfen uns bei der Verbesserung unseres Angebotes, wenn Sie alle Cookies akzeptieren. Mit Hilfe von Google Analytics können wir unter Anwendung von IP-Anonymisierung das Nutzerverhalten analysieren. Technisch notwendige Cookies speichern u.a. Ihre Entscheidung zur Nutzung von Cookies. Sie können auf der Datenschutz-Seite jederzeit das Analyse-Cookie deaktivieren.

> Übersicht: Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich und können daher nicht abgewählt werden. Sie zählen nicht zu den zustimmungspflichtigen Cookies nach der DSGVO.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
cookies_tmp_hide Speichert den Zustand des Cookie-Banners 5 Minuten HTML Website
cookies_usage_blog Speichert die Zustimmung des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTML Website
ga-disable Speichert Ihren Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies. bis 31.12.2099 HTML Website
ZopeId ID für Inhalte des Zope Content Mangement Framework (CMF) Session HTTP Website
 

> Übersicht: Statistik-Cookies

Mit Hilfe dieser Statistik-Cookies prüfen wir, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Die Informationen werden anonymisiert gesammelt.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gat_gtag Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 1 Minute HTML Google Analytics
_ga Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 2 Jahre HTML Google Analytics
_gid Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 1 Tag HTML Google Analytics