UDH

UDH-Meldungen (News)

Bitte finden Sie unten stehend unsere Rückschau der UDH-Meldungen. Die zwei aktuellsten UDH-Meldungen sind allerdings nur für unsere Mitglieder sichtbar.

UDH Meldungen 9/2012

Liebe Mitglieder,

mit den ersten herbstlichen Sommerstrahlen hier wieder Neuigkeiten aus dem Verbandsleben.

Herzliche Grüße

Ihre UDH

Inhaltsangabe

  • Zusammenarbeit mit anderen Verbänden
  • Helfer für die Wetterauer Naturheiltage
  • Kollegiale Zusammenarbeit geboten
  • Hinweise zu unseren Kursen
  • Zusätzliche Kurse im Programm
  • Die nächste Fachfortbildung
  • 8. Heilpraktiker Symposium

Zusammenarbeit mit anderen Verbänden

Liebe Mitglieder, wie es von jeher unser Stil ist, arbeiten wir mit anderen Verbänden kollegial zusammen - auf politischer Ebene, in Gutachterfragen oder bei anderen Fragen um unseren schönen Beruf. Viele dieser Gespräche und Konferenzen waren für Sie nicht sichtbar. Dass wir mit dem VDH seit einigen Jahren in guter Partnerschaft sind, ist für alle an dem Programm unseres Symposiums in Hanau erkennbar gewesen. Die neueste Anregung der sichtbaren Zusammenarbeit mit anderen Verbänden war das Ziel eines Gespräches mit dem FDH (Fachverband Deutscher Heilpraktiker) in Hochheim.

1. Alle Mitglieder der UDH erhalten zum gleichen Preis wie die Mitglieder des FDH (Fachverband Deutscher Heilpraktiker) Eintritt bei der INTERBIOLOGICA in Wiesbaden.

2. Alle Mitglieder des FDH (Fachverband Deutscher Heilpraktiker) erhalten bei unserem Symposium in Hanau Eintritt zum gleichen Preis wie die Mitglieder der UDH.

3. Die Kurse der beiden Verbände werden unseren Mitgliedern zu den gleichen Konditionen zur Verfügung gestellt.

4. Informationen zu den einzelnen Kursen werden beide Verbände ihren Mitgliedern über den Newsletter als Link vorstellen.

Wir freuen uns über diesen weiteren Schritt der kollegialen Zusammenarbeit Ihre Monika Gerhardus

Helfer für die Wetterauer Naturheiltage

am 29. und 30. September 2012 finden die Wetterauer Naturheiltage in Friedberg statt. Unser Verband, die Union Deutscher Heilpraktiker, hat dort einen Stand um unseren Berufsstand, unseren Verband und unsere einzelnen Praxen darzustellen. Wie sind bereits einige Kollegen, die den Stand betreuen, und würden uns über Unterstützung durch weitere HeilpraktikerInnen oder auch SchülerInnen aus unserem Verband freuen. Infos zu den Wetterauer Naturheiltagen findet ihr unter: http://www.nhv-wetterau.de/nht_2012/naturheiltage.html Interessenten können sich gerne bei Klaus Zöltzer melden (06032/700550, NHP-Zoeltzer@t-online.de)

Kollegiale Zusammenarbeit geboten

Im Rahmen von bevorstehenden Bachelor- und Masterarbeiten suche ich Kollegen, mit denen ich für meine und auch für Eure Projekte zusammenarbeiten kann. Im Speziellen geht es mir um die Osteopathie, eine Form der Arbeit am Körper, und deren Auswirkungen auf die Seele, beispielsweise bei der Empfindungsstärke von Angst und Stress oder beim Lösen seelischer Konflikte, die funktionelle Erkrankungen begünstigen. Heinz Groote Praxis in Frankfurt, Wohnort in Hanau 069 - 29 801 901 mail@praxis-meridian.de http://www.praxis-meridian.de

Hinweise zu unseren Kursen

Für folgende Kurse sind noch einige Plätze frei.

Achtung: unser Verbandsservice: Kostenfrei für UDH-Mitglieder

Korrekte Rechnungsstellung Referent: Dr. rer. nat. Klaus Zöltzer, Heilpraktiker

22.09.2012 (Samstag) 10.00 - 17.00 Uhr

Neben einer guten Therapie ist eine korrekte Abrechnung für unsere Arbeit als Heilpraktiker wichtig. Das Seminar soll den Teilnehmer befähigen korrekte Rechnungen zu erstellen, die für den Patienten und die privaten Krankenversicherer nachvollziehbar sind und eine problemlose Erstattung ergeben. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Neuer Veranstaltungsort! Familiengesundheitszentrum Zwergennest Dörnigheimerstr. 2b 63452 Hanau

Achtung: Sollte jeder Heilpraktiker im Rahmen seiner Sorgfaltsplicht regelmässig belegen:

Notfall in der Praxis Referent: Werner Herd, Heilpraktiker, Rettungsassistent

23.09.2012 (Sonntag) 10.00 - 17.00 Uhr

Jeder Heilpraktiker sollte regelmäßig an einem Notfallkurs teilnehmen, um einen Notfallpatienten adäquat versorgen zu können. In diesem Kurs erlernen Sie ein allgemein gültiges, systematisiertes Schema zur Behandlung und Beurteilung von Notfallpatienten. Die wichtigsten Notfälle, die in einer Praxis vorkommen können, werden mit Symptomen und Therapie erläutert. Die Teilnahme an dem Kurs gewährt Ihnen im Versicherungsfall den Nachweis Ihrer Sorgfaltspflicht. Ausführliche Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker Waldstr. 21 61137 Schöneck

Injektionstechniken Referentin: Ingrid Longoni, Heilpraktikerin

11.10.2012 (Mittwoch) 10.00 - 17.00 Uhr

Im Vordergrund steht das Erlernen der intravenösen Injektionstechnik mit praktischen Übungen an Phantom-Armen. Nach erlangter Sicherheit können die Kursteilnehmer gegenseitig Injektionen durchführen. Subkutane, intrakutane sowie intramuskuläre Injektionstechniken werden ebenfalls auf Wunsch der Teilnehmer besprochen und praktiziert. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesem Kurs entweder die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde oder die Anmeldung zur amtsärztlichen Überprüfung voraussetzt! Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

Klassische Massagen Referentin: Brigitte Zöltzer, Heilpraktikerin, Masseurin

13. und 14.10.2012 (Samstag und Sonntag) 10.00 - 17.00 Uhr

Massage ist vielleicht die älteste und einfachste Form aller medizinischen Behandlungsweisen. Die Art der Massage, die die Teilnehmer erlernen, behandelt den Patienten als Ganzes. Physisch werden Verspannungen und Blockaden gelöst. Auf seelischer Ebene hilft Massage den Körper besser zu integrieren und ein positives Selbstbild zu entwickeln. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

Zusätzliche Kurse im Programm

Folgende Kurse haben wir aus aktuellem Anlass für Sie zusätzlich in unser Programm aufgenommen.

Der Schmerz ist weg. Neue schnelle Schmerztherapie in der Naturheilpraxis. Referent: Dr. rer. nat. Klaus Zöltzer, Heilpraktiker

26. Oktober 2012 18:00 - 21.00 Uhr

Wir alle haben Schmerzpatienten in unseren Praxen. In dem Workshops wird ein neues unglaubliches Verfahren vorgestellt, bei dem über das Kleben von Informationspflastern auf bestimmte Körperpunkte Schmerzen sofort beseitigt werden können. Dabei kann es sich um akute oder bereits langanhaltende Schmerzen handeln. Die Schmerzen können verschiedener Art sein, wie zum Beispiel Kopfschmerzen oder Schmerzen des Bewegungsapparats. Für den Workshop ist es wichtig Schmerzpatienten, mit denen wir arbeiten können, zur Verfügung zu haben. Daher sollten Teilnehmer möglichst einige Schmerzpatienten für den Workshop mitbringen und dies bei der Anmeldung mitteilen. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Neuer Veranstaltungsort! Familiengesundheitszentrum Zwergennest Dörnigheimerstr. 2b 63452 Hanau

Psychotherapeutische Verfahren Referententeam: Lutz Frentzel, Anja Josten, Dr. Thomas Lindner, Subhash Maharaj-Tusk, Günther Naumann, Andrea Sturm

27. 09.2012 (Donnerstag) 19.00-22.00 Uhr

In diesem Seminar werden erfahrene KollegInnen des Netzwerks Psychotherapie kompetent und praxisnah u.a. folgende psychotherapeutische Verfahren vorstellen: • Hypnotherapie • Kognitive Verhaltenstherapie • Psychotraumatologie • Systemische Therapie (Familienstellen etc.) Das Seminar ist der Auftakt für eine Reihe von psychotherapeutischen Ausbildungen, die von der UDH demnächst angeboten werden. Ausführliche Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Ort: Neuer Veranstaltungsort! Familiengesundheitszentrum Dörnigheimerstr. 2b 63452 Hanau

Die nächste Fachfortbildung

Die nächste Fortbildung findet am 29.09.2012 (Samstag) im Familiengesundheitszentrum Zwergennest, Dörnigheimerstr. 2b, 63452 Hanau statt.

Die immunfördernde Wirkung von Rizol Referent: Gerhard Steidl, Chemiker von 10.00 - 14.00 Uhr

Arbeitshypothese:Die grundlegende Ursache für Krankheiten und damit einhergehende Symptome ist meist Sauerstoffmangel. Erklärung:Die von Sauerstoff abhängigen Immunabwehrzellen erfüllen ihre Aufgaben nicht, weil sie unter Sauerstoffmangel nicht genügend Aktivsauerstoff-Spezies erzeugen, um pathogene Anaerobier zu bekämpfen. Der eingeatmete Luftsauerstoff ist zu schwach, um das Leistungsdefizit der Immunabwehr zu kompensieren. Immunabwehrzellen können nicht voll funktionsfähig und damit gesunderhaltend sein, wenn zuwenig Sauerstoff an diese Zellen heran transportiert wird. Die Ursache liegt in der Degeneration (Alterung) bzw.

Ausführlichere Informationen zu dieser Fachfortbildung erhalten Sie hier.

8. Heilpraktiker Symposium

8. Heilpraktiker - Symposium am Schlosspark, Hanau findet am 01.12.2012 (Samstag) im Congress-Park Hanau statt.

Die Haut - unser innerer und äußerer Spiegel Ausstellung, Vorträge, Workshops 9.00 – 17.00 Uhr

Ausführlichere Informationen zu dieser Fachfortbildung erhalten Sie hier.

© Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hessen e. V.
Waldstraße 21, 61137 Schöneck,
Tel.: 0 61 87 . 84 28, Fax: 0 61 87 . 9 92 80 74

Besuchen Sie unsere Website: www.udh-hessen.de.
Das Forum für Mitglieder finden Sie hier: forum.udh-hessen.de
Finden Sie Heilpraktiker in Hessen in unserer Heilpraktikersuche.

x
Unsere Webseite nutzt Cookies. Sie helfen uns bei der Verbesserung unseres Angebotes, wenn Sie alle Cookies akzeptieren. Mit Hilfe von Google Analytics können wir unter Anwendung von IP-Anonymisierung das Nutzerverhalten analysieren. Technisch notwendige Cookies speichern u.a. Ihre Entscheidung zur Nutzung von Cookies. Sie können auf der Datenschutz-Seite jederzeit das Analyse-Cookie deaktivieren.

> Übersicht: Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich und können daher nicht abgewählt werden. Sie zählen nicht zu den zustimmungspflichtigen Cookies nach der DSGVO.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
cookies_tmp_hide Speichert den Zustand des Cookie-Banners 5 Minuten HTML Website
cookies_usage_blog Speichert die Zustimmung des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTML Website
ga-disable Speichert Ihren Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies. bis 31.12.2099 HTML Website
ZopeId ID für Inhalte des Zope Content Mangement Framework (CMF) Session HTTP Website
 

> Übersicht: Statistik-Cookies

Mit Hilfe dieser Statistik-Cookies prüfen wir, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Die Informationen werden anonymisiert gesammelt.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gat_gtag Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 1 Minute HTML Google Analytics
_ga Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 2 Jahre HTML Google Analytics
_gid Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 1 Tag HTML Google Analytics