UDH

UDH-Meldungen (News)

Bitte finden Sie unten stehend unsere Rückschau der UDH-Meldungen. Die zwei aktuellsten UDH-Meldungen sind allerdings nur für unsere Mitglieder sichtbar.

UDH Meldungen 5/2013

Liebe Mitglieder,

die News rund um das Heilpraktikerdasein hier für Sie.

Herzliche Grüße

Ihre UDH

Inhaltsangabe

  • Naturheilkunde immaterielles Kulturerbe
  • Akupunktur im Trend
  • Psycho-Berufe im Überblick
  • Steuerhinweise für den Freiberufler Heilpraktiker
  • Heilpraktiker-Marketing Webinar
  • Kongress in Karlsruhe
  • Hinweise zu unseren Kursen
  • Die nächste Fachfortbildung
  • Zusätzliches Seminar im Programm

Naturheilkunde immaterielles Kulturerbe¶

Deutschland beteiligt sich am immateriellen Kulturerbe. Deutschland ist dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes beigetreten. Die offizielle Urkunde hat Botschafter Michael Worbs am 10. April 2013 in Paris an UNESCO-Generaldirektorin Irina Bokova überreicht. Damit tritt das Übereinkommen in Deutschland in drei Monaten in Kraft. Künftig sollen verstärkt kulturelle Ausdrucksformen bewahrt werden, die wesentlich von menschlichem Wissen und Können abhängen. Lesen Sie den gesamten Artikel hier...

Akupunktur im Trend¶

Zunehmend mehr Patienten beginnen damit, sich für alternative Heilmethoden zu interessieren. Anstatt zum Arzt zu gehen, ziehen sie es vor, einen Heilpraktiker aufzusuchen. Die Gründe, die sich für diese Entwicklung verantwortlich zeigen, sind zum Teil sehr verschieden... Lesen Sie den gesamten Artikel hier...

Psycho-Berufe im Überblick

Für Patienten und Hilfesuchende ist es oft schwierig sich im “Dschungel der Psychoberufe” zu orientieren. An wen wende ich mich mit einer Depression, wer darf Medikamente verschreiben oder ist zur Ausübung der Psychotherapie berechtigt? Zahlt meine Krankenkasse diese Behandlung oder muss ich sie selbst tragen? Lesen Sie die Antworten auf diese Fragen hier...

Steuerhinweise für den Freiberufler Heilprakitker

Selbstständige, Heilpraktiker und Künstler haben eines gemeinsam – sie zählen zur Gruppe der freien Berufe.
Daher, liebe Kolleginnen und Kollegen, erinnern wir mit dem beigefügten Link an steuerrechtliche Spielregeln, die einzuhalten sind, denn bei Freiberuflern schaut das Finanzamt genau hin.
Ihre Monika Gerhardus

Heilpraktiker-Marketing Webinar

Weil das Webinar zum Thema einfühlsames Marketing bei den Besuchern einen guten Anklang gefunden hat, hat Frau Ermen beschlossen, es am 13.5. um 10 Uhr zu wiederholen. Anmeldung ist über die Homepage von Frau Ermen direkt möglich. Bitte klicken Sie hier.

Kongress in Karlsruhe

Der größte deutsche Heilpraktiker-Kongress findet am 15. und 16. Juni in Karlsruhe statt. Wir geben Ihnen hier über den anhängenden Flyer gerne schon einmal einen Einblick über die interessanten Vorträge. Weiterhin erwartet Sie eine große Fachausstellung mit ca. 280 Firmen. Über den Flyer können Sie sich bereits jetzt anmelden.

Hinweise zu unseren Kursen

Für folgende Kurse sind noch einige Plätze frei:

Die Bedeutung der Pigmente in der Iris erkennen und behandeln Referentin: Barbara Diacont, Heilpraktikerin

15.05.2013 (Mittwoch) 18.00 - 22.00 Uhr

Der Kurs zeigt anhand von Bildern, Fotos, Zeichnungen von der Iris, die Bedeutung von Pigmenten auf und deren naturheilkundliche Behandlung. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstr. 21, 61137 Schöneck

____________________________________________________

Einführung in die Fußreflexzonenmassage Referentin: Brigitte Zöltzer, Heilpraktikerin

01. + 02.06.2013 (Samstag und Sonntag) 10.00 - 17.00 Uhr

Im Kurs werden Grundlagen der Diagnostik und der Therapie vermittelt. Die Teilnehmer erlernen Gewebsveränderungen, Spannungszustände und evtentuelle kristalline Einlagerungen in Bereichen der Füße zu ertasten und sie als teilweise auf organische Störungen oder Dispositionen bestimmter Körperreaktionen zu erkennen. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Wieder mobil mit therapeutischem Tapen I Referentin: Rita Vigelius, Heilpraktikerin

05.06.2013 (Mittwoch) 18.00 - 22.00 Uhr

Therapeutische Flex-Verbände dienen als unter-/stützende Verbände in Prophylaxe und Therapie von Muskel-, Sehnen und Kapsel-/Band-Verletzungen. Sie helfen bei der Vermeidung von Verletzungen und tragen außerdem zur Wiedererlangung der Mobilität bei, wenn es doch mal passiert ist. Sie erleichtern die Bewegung indem sie die Beweglichkeit so weit einschränken, sodass sie schmerzfrei möglich ist... Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Wieder mobil mit therapeutischem Tapen II Referentin: Rita Vigelius, Heilpraktikerin

03.07.2013 (Mittwoch) 18.00 - 22.00 Uhr

Therapeutische Flex-Verbände dienen als unter-/stützende Verbände in Prophylaxe und Therapie von Muskel-, Sehnen und Kapsel-/Band-Verletzungen. Sie helfen bei der Vermeidung von Verletzungen und tragen außerdem zur Wiedererlangung der Mobilität bei, wenn es doch mal passiert ist. Sie erleichtern die Bewegung indem sie die Beweglichkeit so weit einschränken, sodass sie schmerzfrei möglich ist... Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Vorbereitung zur Amtsarztüberprüfung Referent: Dr. phil. nat. Thomas Wolf, Heilpraktiker, Diplom-Chemiker

18.08., 25.08., 01.09., 15.09., 29.09.2013 (Sonntag) 9:30–16:30 Uhr

Der Kurs hilft, den eigenen Wissenstand hinsichtlich prüfungsrelevanter Themen zu hinterfragen und zu festigen. Verständnisprobleme werden erkannt und geklärt. In dem Kurs wird besonderer Wert auf das Trainieren der schriftlichen und mündlichen Prüfungssituation gelegt. Der Teilnehmer erhält Tipps (Lösungsstrategien / Techniken) zum Umgang mit den verschiedenen Formen schriftlicher Prüfungsfragen. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Die nächste Fachfortbildung

Die nächste Fachfortbildung findet am Samstag 25.05.2013 im Congress Park Hanau von 10.00-14.00 Uhr statt.

Das Zusammenspiel der Hormondrüsen und ihre Behandlung mit Heilpilzen Referentin: Cathrin Battaglia, Heilpraktikerin

Nebennieren, Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse und Geschlechtsorgane können in der ganzheitlichen Medizin nicht isoliert betrachtet werden. Es sollte immer ihr Zusammenspiel berücksichtigt werden, nur dann können Erkrankungen wirklich von ihrer Ursache her verstanden und auch behandelt werden. Die modernen Lebensumstände erfordern eine hohe Anpassungsfähigkeit durch unseren Körper, dies erfolgt über das Nerven- und Hormonsystem. Weitere Informationen finden Sie hier.

____________________________________________________

Zusätzliches Seminar im Programm

Folgenden Kurs bieten wir Ihnen zusätzlich zu unserem umfangreichen Programm an:

Das Netzwerk Psychotherapie lädt ein zur Fachfortbildung Gesprächsführung mit Patienten
Referententeam: Lutz Frentzel, Anja Josten, Dr. Thomas Lindner, Subhash Maharaj Tusk, Günther Naumann, Andrea Sturm

22.05.2013 (Mittwoch) 19.00 - 22.00 Uhr

Was ist der wichtigste Wirkfaktor in einer Psychotherapie? Forschungsergebnisse belegen eindeutig: die Qualität der therapeutischen Beziehung, das von gegenseitigem Vertrauen getragene „Arbeitsbündnis“. Grundlage dafür ist das Gespräch, die therapeutische Interaktion zwischen uns und unseren Patienten. Was macht eine achtsame, wertschätzende und heilsame Gesprächsführung aus? Welche Probleme können in der Kommunikation mit Patienten auftreten, und wie können wir mit solchen Schwierigkeiten umgehen? Oft vermitteln uns gerade die sogenannten „schwierigen“ Patienten wertvolle Erfahrungen, die uns helfen können, unsere Gesprächsführung zu überprüfen. In diesem Seminar wollen wir uns – auf der Basis von anschaulichen Beispielen aus der Praxis – sowohl mit konstruktiven Aspekten als auch mit „Störfaktoren“ in der Gesprächsführung beschäftigen. Dabei geht es auch um unsere therapeutische Grundhaltung, um Übertragung und Gegenübertragung und um die oft unterschätzte Erkenntnis: „Kommunizieren ist, was beim anderen ankommt.“ Gemeinsam sollen konkrete Wege und Strategien erarbeitet werden, die es ermöglichen, Patienten in ihrer personalen Vielfalt und mit ihren individuellen Anliegen deutlicher wahrzunehmen und zu verstehen. Ziel ist es, die Sensibilität für die Interaktion zwischen uns und unseren Patienten zu vertiefen und die Kompetenzen in der Gesprächsführung zu optimieren. Damit wir jedem unserer Patienten die ihm gemäße Hilfe zur Selbsthilfe anbieten können. Das Seminar wendet sich an Heilpraktiker(innen) für Psychotherapie und an allgemeine Heilpraktiker(innen) mit psychotherapeutischem Arbeitsschwerpunkt. Kosten: Mitglieder 40,00 €, Gäste 60,00 € Anmeldungen bitte online auf unserer Website oder direkt bei der UDH, Landesverband Hessen, Waldstraße 21, 61137 Schöneck, Telefon 06187 8428, E-Mail: Kontakt@UDH-Hessen.de. Mit Fragen, Anregungen, Wünschen etc. wenden Sie sich bitte an: • Dr. Thomas Lindner, Hundertmorgenring 50, 64546 Mörfelden-Walldorf, Telefon 06105 3070827, E-Mail info@psychotherapie-dr-lindner.de • Lutz Frentzel, Rhönstraße 60, 63505 Langenselbold, Telefon 06184 901255, E-Mail info@ganzartig.de Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstr. 21, 61137 Schöneck

____________________________________________________

© Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hessen e. V.
Waldstraße 21, 61137 Schöneck,
Tel.: 0 61 87 . 84 28, Fax: 0 61 87 . 9 92 80 74

Besuchen Sie unsere Website: www.udh-hessen.de.
Das Forum für Mitglieder finden Sie hier: forum.udh-hessen.de
Finden Sie Heilpraktiker in Hessen in unserer Heilpraktikersuche.

x
Unsere Webseite nutzt Cookies. Sie helfen uns bei der Verbesserung unseres Angebotes, wenn Sie alle Cookies akzeptieren. Mit Hilfe von Google Analytics können wir unter Anwendung von IP-Anonymisierung das Nutzerverhalten analysieren. Technisch notwendige Cookies speichern u.a. Ihre Entscheidung zur Nutzung von Cookies. Sie können auf der Datenschutz-Seite jederzeit das Analyse-Cookie deaktivieren.

> Übersicht: Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich und können daher nicht abgewählt werden. Sie zählen nicht zu den zustimmungspflichtigen Cookies nach der DSGVO.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
cookies_tmp_hide Speichert den Zustand des Cookie-Banners 5 Minuten HTML Website
cookies_usage_blog Speichert die Zustimmung des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTML Website
ga-disable Speichert Ihren Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies. bis 31.12.2099 HTML Website
ZopeId ID für Inhalte des Zope Content Mangement Framework (CMF) Session HTTP Website
 

> Übersicht: Statistik-Cookies

Mit Hilfe dieser Statistik-Cookies prüfen wir, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Die Informationen werden anonymisiert gesammelt.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gat_gtag Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 1 Minute HTML Google Analytics
_ga Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 2 Jahre HTML Google Analytics
_gid Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 1 Tag HTML Google Analytics