Prof. Dr. Lutz Schomburg, Institut für Exper. Endokrinologie,

Prof. Dr. Lutz Schomburg ist stellvertretender Direktor des Instituts für Experimentelle Endokrinologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Nach dem Studium der Biochemie in Hannover promovierte er am Max-Planck-Institut für Experimentelle Endokrinologie über die Feedback-Kontrolle der Schilddrüsenhormone. Nach weiteren Stationen als Wissenschaftler an der Harvard University, Boston, und der Julius-Maximilians-Universität, Würzburg, arbeitet er seit 20 Jahren mit seinem Team in Berlin an der Bedeutung der Ernährung für Endokrinopathien, im Besonderen am Einfluss von Spurenelementen auf Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse. 2017 gründete er die Firma selenOmed GmbH, die sich auf die Selendiagnostik spezialisiert hat.

Zoom Veranstaltung: „Das essentielle Spurenelement Selen – den Mangel erkennen und gezielt substituieren“ (am 07.09.)

Unser Körper ist auf eine ausreichende Zufuhr essentieller Mikronährstoffe angewiesen. Manchmal ist eine Unterversorgung offensichtlich, wie z.B. die Strumabildung bei Jodmangel. Ein Selenmangel ist nicht leicht zu erkennen, da sich keine sichtbaren Symptome entwickeln. Hier sind vor allem die Schilddrüse und das Immunsystem geschwächt, was zu Stoffwechselproblemen, verstärkten Entzündungen und beschleunigten Alterungsprozessen führen kann. Ein Selenmangel ist mit schlechter Prognose bei Krebserkrankungen, COVID-19 oder Sepsis assoziiert und prädisponiert für Autoimmunerkrankungen, kardiovaskuläre Ereignisse und Neurodegeneration. Hinweise auf einen Selenmangel kann eine gezielte Anamnese liefern; der definitive Nachweis erfolgt analytisch, idealerweise über den Selentransporter Selenoprotein P (SELENOP) im Blut. Für die gezielte Korrektur steht eine Auswahl geeigneter natürlicher Quellen und konfektionierter Präparate zur Verfügung, deren kontrollierte Anwendung eine sichere Substitution erlaubt. Prof. Dr. Lutz Schomburg ist stellvertretender Direktor des Instituts für Experimentelle Endokrinologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Nach dem Studium der Biochemie in Hannover promovierte er am Max-Planck-Institut für Experimentelle Endokrinologie über die Feedback-Kontrolle der Schilddrüsenhormone. Nach weiteren Stationen als Wissenschaftler an der Harvard University, Boston, und der Julius-Maximilians-Universität, Würzburg, arbeitet er seit 20 Jahren mit seinem Team in Berlin an der Bedeutung der Ernährung für Endokrinopathien, im Besonderen am Einfluss von Spurenelementen auf Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse. 2017 gründete er die Firma selenOmed GmbH, die sich auf die Selendiagnostik spezialisiert hat.

Kosten:
Mitglieder: 30,--, Nicht-Mitglieder: 60,--



Zertifiziert nach dem Qualitätsmanagement der UDH Bundesverband

Ort: Zoom Veranstaltung
Termin: 07.09.2022 (Mittwoch)
Zeit: von 18:00 - 19:30 Uhr

x
Unsere Webseite nutzt Cookies. Sie helfen uns bei der Verbesserung unseres Angebotes, wenn Sie alle Cookies akzeptieren. Mit Hilfe von Google Analytics können wir unter Anwendung von IP-Anonymisierung das Nutzerverhalten analysieren. Technisch notwendige Cookies speichern u.a. Ihre Entscheidung zur Nutzung von Cookies. Sie können auf der Datenschutz-Seite jederzeit das Analyse-Cookie deaktivieren.

> Übersicht: Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich und können daher nicht abgewählt werden. Sie zählen nicht zu den zustimmungspflichtigen Cookies nach der DSGVO.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
cookies_tmp_hide Speichert den Zustand des Cookie-Banners 5 Minuten HTML Website
cookies_usage_blog Speichert die Zustimmung des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTML Website
ga-disable Speichert Ihren Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies. bis 31.12.2099 HTML Website
ZopeId ID für Inhalte des Zope Content Mangement Framework (CMF) Session HTTP Website
 

> Übersicht: Statistik-Cookies

Mit Hilfe dieser Statistik-Cookies prüfen wir, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Die Informationen werden anonymisiert gesammelt.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gat_gtag Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 1 Minute HTML Google Analytics
_ga Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 2 Jahre HTML Google Analytics
_gid Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 1 Tag HTML Google Analytics