Fachinformationen

Muster-Webimpressum für den Internetauftritt

Anmerkung: Der folgende Mustertext ist in verschiedene Abschnitte unterteilt und mit Anmerkungen (kursiv) versehen.

Impressum

Monika Musterfrau
Musterstr. 1
00000 Musterstadt

Anmerkung:
Bei juristischen Personen oder Personenvereinigungen erforderlich: Nennung der Rechtsform, Nennung der vertretungsberechtigte(n) Person(en) mit Name und Anschrift. Anschrift ist Sitz der Gesellschaft. Beispiel:

Muster & Beispiel GbR
vertretungsberechtigt: Hans Muster
Musterstr. 1
00000 Musterstadt

Die Angabe akademischer Titel ist nicht erforderlich, da diese kein Namensbestandteil sind. Werden sie angegeben, ist bei im Ausland erworbenen Titeln die verleihende Stelle anzugeben (Dr./Univ. Budapest, Ungarn).

Angaben zu Spezialgebieten (Heilspezialist für ...) gehören nicht ins Impressum und sind überdies wettbewerbsrechtlich problematisch. Wer sich als Spezialist bezeichnet, muss nachweisbar über eine adäquate Spezialausbildung verfügen und schwerpunktmäßig auf dem Spezialgebiet tätig sein. Andernfalls stellt die Bezeichnung irreführende Werbung dar und eröffnet Mitbewerbern und Verbänden die Möglichkeit der kostenpflichtigen Abmahnung.

Telefon: 0000 000000
Telefax: 0000 000000 (falls vorhanden)
E-Mail: m.musterfrau@beispiel.de

Anmerkung: Empfehlenswert ist, die Mailadresse nicht als Text, sondern als Grafik einzubinden, um die Auslesung durch Spam-Roboter zu erschweren.

Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Heilpraktikererlaubnis in Deutschland erteilt am 00.00.0000 durch das Gesundheitsamt A-Stadt
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt B-Stadt, Musterstr. 1, 00000 Musterstadt

Rechtsgrundlagen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBl. III 2122-2)
Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (BGBl. III 2122-2-1)
Berufsordnung für Heilpraktiker
https://www.udh-hessen.de/content/heilpraktiker_als_beruf/berufsordnung/index_ger.html

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
Name und Sitz der Gesellschaft:

Berufshaftpflichtversicherung Name und Anschrift
Geltungsraum der Versicherung: Geltungsraum

Anmerkung: Die Rechtsgrundlagen müssen entweder im Volltext auf der eigenen Homepage zur Verfügung gestellt werden oder es muss eine Fundstelle angegeben werden, etwa das Bundesgesetzblatt oder alternativ ein Link. Der Link muss ein direkter Link sein, ein Verweis auf die Startseite einer anderen Homepage reicht nicht. Die Funktionalität des Links muss regelmäßig kontrolliert werden.

Verbandszugehörigkeit:
Union Deutscher Heilpraktiker
Landesverband Hessen e. V.
Waldstraße 21
61137 Schöneck

Mitgliedsnummer: 000000

Weitere berufsbezogene Informationen finden Sie unter: www.udh-hessen.de

Anmerkung: Die Angaben zur Verbandszugehörigkeit sind nicht verpflichtend, aber informativ. Anzugeben ist natürlich derjenige Verband, bei dem die Mitgliedschaft besteht.

Verantwortlich für den Inhalt:
Monika Musterfrau
Musterstr. 1
00000 Musterstadt

Anmerkung: Angabe erforderlich bei redaktionell gestalteten Angeboten gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV). Voraussetzungen sind unklar, im Zweifel zur Sicherheit angeben.

(nur, wenn vorhanden)
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 00000000
Wirtschafts-Identifikationsnummer: DE 00000000

Anmerkung: Umsatzsteuer-ID nach § 27a UStG und Wirtschafts-ID nach § 139c AO müssen nur angegeben werden, wenn die jeweilige Nummer vergeben wurde. Die hiervon zu unterscheidende Steuernummer muss im Impressum nicht angegeben werden und sollte aus Datenschutzgründen auch nicht veröffentlicht werden.

(nur, wenn vorhanden)
Register und Register-Nr.

Anmerkung: Ist der Anbieter in das Handelsregister, das Vereinsregister oder ein anderes Register eingetragen, muss das Register benannt und die Register-Nr. angegeben werden.

Haftung für fremde Inhalte:
Soweit diese Seiten direkte oder indirekte Verweise auf fremde Inhalte enthalten, macht sich der Anbieter diese Inhalte nicht zu eigen. Grundsätzlich ist der Fremdanbieter für illegale oder fehlerhafte Inhalte selbst verantwortlich. Gleichwohl werden Fremdinhalte, auf die verwiesen wird, durch den Anbieter sorgfältig überprüft und regelmäßig kontrolliert. Erhält der Anbieter Kenntnis, dass Fremdinhalte illegal oder fehlerhaft sind, werden entsprechende Verweise sofort entfernt.

Anmerkung: Der so genannte Disclaimer bezieht sich auf den Fall, dass auf fremde Internetseiten verlinkt wird. Grundsätzlich haftet der Anbieter auch für fremde Inhalte, wenn er auf diese verweist. Diese Haftung kann durch einen Disclaimer auch nicht ausgeschlossen werden. Dennoch ist es sinnvoll, wenigstens darauf hinzuweisen, dass es sich nicht um eigene, sondern um Fremdinhalte handelt. Dieser Hinweis sollte allerdings nicht nur im Impressum, sondern auch an der Stelle erfolgen, wo die Links angeboten werden.