UDH

UDH-Meldungen (News)

Bitte finden Sie unten stehend unsere Rückschau der UDH-Meldungen. Die zwei aktuellsten UDH-Meldungen sind allerdings nur für unsere Mitglieder sichtbar.

UDH Meldungen 7/2013

Liebe Mitglieder,

hier nun die aktuellen Neuigkeiten vor den Sommerferien für Sie.

Herzliche Grüße

Ihre UDH

Inhaltsangabe

  • Blutegel - bissige Helfer
  • Heilpraktiker - im Trend?
  • Der Freiberufler - politisch gesehen
  • Alternative Heilmethoden im Gespräch
  • Ausbildungsstätte der UDH nun auf Facebook
  • Hinweise zu unseren Kursen
  • Die nächste Fachfortbildung

Blutegel - bissige Helfer¶

In der Naturheilkunde gelten Blutegel als bewährte Helfer bei chronischen Schmerzen, Krampfadern oder Venenentzündungen. Wissenschaftler gehen davon aus, dass sie schon vor Jahrtausenden angewandt wurden. In jüngster Zeit haben sie wieder viel Beachtung erfahren. Bitte lesen Sie den gesamten Artikel online.

Heilpraktiker - im Trend?

Die Naturheilkunde wird immer mehr zum Trend und viele Städte haben eine lange Heilpraktikertradition. Worin unterscheidet sich die Schulmedizin zur Naturheilkunde? Um eine Entscheidung zu treffen, sind auch Ihre Erwartungen und Vorstellungen wichtig. Lesen Sie den gesamten Artikel online.

Der Freiberufler - politisch gesehen¶

Liebe KollegInnen,
wir als Heilpraktiker sind Freiberufler. Die Freiberufler werden derzeit heiß diskutiert. Damit Sie die Diskussion verfolgen können, werden wir an dieser Stelle auf Grund der kommenden Wahlen über manche Diskussionen informieren.
Der Präsident des Bundesverbands der Freien Berufe (BFB) äußerte sich dazu. Nach Angaben der Bundesregierung arbeiten in Deutschland mittlerweile rund 1,2 Millionen selbstständige Freiberufler Lesen Sie hier den gesamten Artikel online.
Die Koalition sieht Freie Berufe als Wachstumsmotor, die Opposition erkennt prekäre Verhältnisse...
Von Anwälten über Ärzte, Architekten, Hebammen, Ingenieure, Künstler und Lotsen bis zu Zahnärzten: Das Spektrum der Freien Berufen ist äußerst vielfältig. Und nach Ansicht der Regierung ist die "Geschichte der Freien Berufe in Deutschland eine Erfolgsgeschichte" Lesen Sie den gesamten Artikel online.

Alternative Heilmethoden im Gespräch

Die einen schwören auf ihre Globuli, andere halten diese alternative Heilweise für "faulen Zauber". Was steckt hinter der Arznei in homöopathischen Dosen? Sehen Sie sich hier eine knapp 5-minütige Dokumentation des ZDF an.

Ausbildungsstätte der UDH nun auf Facebook¶

Sie können die Ausbildungsstätte der UDH auch auf Facebook finden: Besuchen Sie uns oder schreiben Sie uns hier!

Hinweise zu unseren Kursen

Für folgende Kurse sind noch einige Plätze frei:

Vorbereitung zur Amtsarztüberprüfung Referent: Dr. phil. nat. Thomas Wolf, Heilpraktiker, Diplom-Chemiker

18.08., 25.08., 01.09., 15.09., 29.09.2013 (Sonntag) 9:30–16:30 Uhr

Der Kurs hilft, den eigenen Wissenstand hinsichtlich prüfungsrelevanter Themen zu hinterfragen und zu festigen. Verständnisprobleme werden erkannt und geklärt. In dem Kurs wird besonderer Wert auf das Trainieren der schriftlichen und mündlichen Prüfungssituation gelegt. Der Teilnehmer erhält Tipps (Lösungsstrategien / Techniken) zum Umgang mit den verschiedenen Formen schriftlicher Prüfungsfragen. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Korrekte Rechnungsstellung Referent: Dr. rer. nat. Klaus Zöltzer, Heilpraktiker

24.08.2013 (Samstag) 10.00 - 17.00 Uhr

Neben einer guten Therapie ist eine korrekte Abrechnung für unsere Arbeit als Heilpraktiker wichtig. Das Seminar soll den Teilnehmer befähigen korrekte Rechnungen zu erstellen, die für den Patienten und die privaten Krankenversicherer nachvollziehbar sind und eine problemlose Erstattung ergeben. Welche Themen explizit in dem Seminar vermittelt werden erfahren Sie hier. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Für Mitglieder ist die Teilnahme an diesem Kurs kostenfrei!

Ort: Congress-Park Hanau, Schlossplatz 1, 63450 Hanau

____________________________________________________

Darmsanierung – Na klar! Aber wie? Referentin: Cornelia Kolb, Heilpraktikerin

28.08.2013(Mittwoch) 18.00–22.00 Uhr

Haben Sie schon mal den „inneren Arzt“ gesehen? Ist „er“ ein Mann und sitzt in der Niere? Oder ist „er“ eine Frau und sitzt im Herzen? Zumindest wurde der Wohnsitz des vermeintlichen Gegenspielers schon vor fast 2500 Jahren öffentlich benannt: „Der Tod sitzt im Darm!“ schrieb Hippokrates von Kos (Er wurde immerhin 90 Jahre alt!). Kaum ein naturheilkundliches Konzept normalisiert die Regulationsvorgänge des Körpers so durchgreifend wie die Mikrobiologischen Therapie. „Ein Wissen ist nur ein Wissen, wenn es auch ein Können ist“. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit haben Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Die nächste Fachfortbildung

Die nächste Fachfortbildung findet am Samstag 31.08.2013 im Congress Park Hanau von 10.00-14.00 Uhr statt.

Biologische additive Therapie als weitere Säule in der Krebstherapie Referent: Dr. med. Fred- Holger Ludwig, Gynäkologe- Onkologie

Standortbestimmung in der Onkologie
Erworbene - Erlittene Kompetenz und ihre Aufgaben
Motive der Anwendung vonTherapien
Onkologische Regeln eines Therapeuten bei zunehmender ökonomischer Zwängen
Biologische- additive Methoden werden auch in Zukunft eine immer größere und stärkere Rolle in der Onkologie spielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

____________________________________________________

© Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hessen e. V.
Waldstraße 21, 61137 Schöneck,
Tel.: 0 61 87 . 84 28, Fax: 0 61 87 . 9 92 80 74

Besuchen Sie unsere Website: www.udh-hessen.de.
Das Forum für Mitglieder finden Sie hier: forum.udh-hessen.de
Finden Sie Heilpraktiker in Hessen in unserer Heilpraktikersuche.

x
Unsere Webseite nutzt Cookies. Sie helfen uns bei der Verbesserung unseres Angebotes, wenn Sie alle Cookies akzeptieren. Mit Hilfe von Google Analytics können wir unter Anwendung von IP-Anonymisierung das Nutzerverhalten analysieren. Technisch notwendige Cookies speichern u.a. Ihre Entscheidung zur Nutzung von Cookies. Sie können auf der Datenschutz-Seite jederzeit das Analyse-Cookie deaktivieren.

> Übersicht: Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich und können daher nicht abgewählt werden. Sie zählen nicht zu den zustimmungspflichtigen Cookies nach der DSGVO.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
cookies_tmp_hide Speichert den Zustand des Cookie-Banners 5 Minuten HTML Website
cookies_usage_blog Speichert die Zustimmung des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTML Website
ga-disable Speichert Ihren Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies. bis 31.12.2099 HTML Website
ZopeId ID für Inhalte des Zope Content Mangement Framework (CMF) Session HTTP Website
 

> Übersicht: Statistik-Cookies

Mit Hilfe dieser Statistik-Cookies prüfen wir, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Die Informationen werden anonymisiert gesammelt.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gat_gtag Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 1 Minute HTML Google Analytics
_ga Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 2 Jahre HTML Google Analytics
_gid Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 1 Tag HTML Google Analytics