UDH

UDH-Meldungen (News)

Bitte finden Sie unten stehend unsere Rückschau der UDH-Meldungen. Die zwei aktuellsten UDH-Meldungen sind allerdings nur für unsere Mitglieder sichtbar.

UDH Meldungen 2/2014

Liebe Mitglieder,

frühlingshafte Grüße und Neuigkeiten aus dem Verbandsleben senden wir Ihnen heute wieder zu.

Herzliche Grüße

Ihre UDH

Inhaltsangabe

  • Homöopathische Ärzte korrigieren Skeptiker
  • Einfacher Virentest kann Antibiotika einsparen
  • Schattenseiten der Osteoporose-Mittel
  • Korianderöl hilft bei Fußpilz
  • Zahlen, Daten Fakten - rund um unseren Beruf
  • flexible Heilpraktikerrente der Continentalen
  • AMD Geräteprüfung bei der Mitgliederversammlung
  • Rote Liste Bestellformular
  • Fachfortbildung des Netzwerkes Psychotherapie
  • Hinweise zu unseren Kursen
  • Die nächste Fachfortbildung

Homöopathische Ärzte korrigieren Skeptiker

Bei der Homöopathie handelt es sich aus Sicht der Skeptiker um eine „hochverdünnte Wissenschaft“ – in ihrer Medizin ist nichts drin, an der ganzen Methode nichts dran. Mediziner die sich eingehender mit der Homoöpathie auseinandersetzen melden sich nun zu Wort. Lesen Sie den Artikel bitte online.

Einfacher Virentest kann Antibiotika einsparen¶

Viren oder Bakterien? Das ist die Frage, vor der Ärzte im Winter angesichts der vielen Patienten mit Atemwegsinfektionen häufig stehen. Ein innovativer Schnelltest kann die Diagnose erleichtern und unnötige Antibiotika einsparen. Lesen Sie den gesamten Artikel hier online.

Schattenseiten der Osteoporose-Mittel

Die Nebenwirkungen von Biphophonaten, gängigen Medikamenten gegen Osteoporose, sind Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Knochenbrüche. Verantwortlich könnte eine Entleerung der Vorräte an Coenzym Q10 sein, einem an der Energiegewinnung beteiligten Enzym, vermuten Forscher der Universität Kiel, die 71 Patientinnen untersucht haben. Sie berichten im "Journal of Clinical Endocrionology and Metabolism", dass die mit Biophosphonaten Behandelten geringere Mengen an Coenzym Q10 im Blut aufwiesen als eine Vergleichsgruppe. Mit der Dauer der Therapie wuchs der Abstand zwischen den beiden Kollektiven. Erschienen in der FAZ 05.02.2014

Korianderöl hilft bei Fußpilz

Forscher aus Freiburg untersuchten die antimykotische Wirkung von Koriander bei Fußpilz. Lesen Sie den gesamten Artikel hierzu online.

Zahlen, Daten Fakten - rund um unseren Beruf

Die Zahl der Heilpraktiker in Deutschland ist von gut 15.000 im Jahr 2002 auf knapp 35.000 im Jahr 2012 angestiegen (+ 133 %).
Die Anzahl der homöopathischen Arzneimittel in Deutschland lag zuletzt bei 4.950, wobei 25 Prozent dieser homöopathischen Arzneimittel eine Zulassung besitzen und 75 Prozent nur registriert sind (Die Zulassung ist an strengere Auflagen geknüpft). Zum Vergleich: Die Zahl der schulmedizinischen Arzneimittel mit Zulassung liegt bei 38.968.
Wenn Sie an weiteren Zahlen, Daten und Fakten interessiert sind, so können Sie diese auf der hinterlegten Homepage nachlesen.

flexible Heilpraktikerrente der Continentalen¶

Die Continentale Versicherung bietet eine flexible Heilpraktikerrente an. Die Vorteile:
- alle Personen die Ihrem Verband angehören erhalten 5,5 % Beitragsrabatt
- 2x pro Jahr ist eine Zuzahlung ab 500 Euro möglich
- garantierte Rente und Überschussrente ab Rentenbeginn lebenslang
- Gesamtverzinsung 2013 = 4,76%
- garantierte Verzinsung = 1,75 %
- Versicherer: Continentale Versicherung (auf Gegenseitigkeit) Lesen Sie mehr dazu hier.

AMD Geräteprüfung bei der Mitgliederversammlung¶

Es gibt für Sie wieder die Möglichkeit Ihre elektrischen Geräte bei der Mitgliederversammlung kostengünstig prüfen zu lassen. Beachten Sie hierzu bitte den Anhang und auch die Anmeldefrist des 5.5.2014.

Rote Liste Bestellformular¶

Und auch die Rote Liste können Sie wieder ohne viel Aufwand mit dem anhängenden Formular ordern.

Fachfortbildung des Netzwerkes Psychotherapie

Das Netzwerk Psychotherapie bietet erneut eine Fachfortbildung und auch eine Ausbildung an:

Burnout – Wege aus der totalen Erschöpfung Referenten: Andrea Sturm & Günther Naumann

30.04.2014 (Mittwoch) 19:00 – 22:00 Uhr

In den letzten zehn Jahren sind in Deutschland die Krankheitstage durch Burnout um unvorstellbare 1800 Prozent gestiegen. Für die EU bedeutet dies einen geschätzten volkswirtschaftlichen Schaden von ca. 20 Milliarden Euro jährlich. Burnout stellt sich in unseren Praxen durch ca. 130 mögliche Symptome oft nur schwer greifbar dar. Diese sehr komplexe, multifaktorielle Schieflage bedarf einer professionellen und individuellen Therapie. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Info-Abend zur Fachausbildung: Heilpraktiker/in für Psychotherapie mit Mitgliedern des Dozententeams

31.03.2014 (Montag) 19:00 – 21:00 Uhr

Im Oktober 2014 startet eine neue berufsbegleitende Fachausbildung Heilpraktiker/in für Psychotherapie.
In 15 Monaten bereitet sie intensiv auf die Arbeit mit Patienten und Klienten vor. Zugleich schafft sie eine optimale Grundlage, um die amtsärztliche Überprüfung erfolgreich zu bestehen. Auch für allgemeine Heilpraktiker ist dies eine Chance, ihre psychotherapeutischen und beraterischen Qualifikationen zu erweitern und zu vertiefen.
Konzipiert und durchgeführt wird die qualitativ hochwertige Fachausbildung vom NETZWERK PSYCHOTHERAPIE im LV Hessen der UDH. Das Dozententeam bringt langjährige Praxis- und Lehrerfahrung mit und vermittelt den umfangreichen Lernstoff anschaulich und lebendig an 30 Samstagen.
Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Ort: Heilpraktiker-Institut für Psychotherapie, Flughafenstraße 38, 64546 Mörfelden-Walldorf

____________________________________________________

Hinweise zu unseren Kursen

Für folgende Kurse sind noch einige Plätze frei:

Homöopathie II Referent: Ralf Blume, Heilpraktiker

22.+23.03, 5.+6.04., 3.+4.05., 14.+15.06., 21.+22.06 (Samstag u. Sonntag) Sa. 9:00-17:00 Uhr, So. 9:00-13:00 Uhr

Die chronischen Krankheiten im Sinne der klassischen Homöopathie erkennen und behandeln. Soweit vorhanden, bitte Repertorien sowie Arzneimittellehren mitbringen. Der Kurs schließt mit einer Abschlussprüfung ab. Bei kontinuierlicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Ort: Familiengesundheitszentrum Zwergennest, Dörnigheimerstr. 2b, 63452 Hanau

____________________________________________________

Das Kreuz mit dem Kreuz – was tun? Referent: Alexander Sittig, Physiotherapeut, Heilpraktiker

26.03.2014 (Mittwoch) 18:00-21:00 Uhr

LWS Bandscheibenvorfall, ISG Blockierung oder doch die Hüfte? Wie kann ich das differenzialdiagnostisch unterscheiden? Wir werden uns die Untersuchung und Behandlung einer ISG Blockierung mit Ilium anterior und posterior genau anschauen. Bitte mitbringen: ein großes Handtuch und bequeme Kleidung. Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Schröpfen Referentin: Claudia Krieger, Heilpraktikerin

09.04.2014 (Mittwoch) 18:00 - 22:00 Uhr

• Grundlagen der chinesischen Medizin
• Schröpftechniken
• im praktischen Teil: 6 verschiedene Schröpfmethoden
Ausführliche Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Ort: Union Deutscher Heilpraktiker, Waldstraße 21, 61137 Schöneck/Kilianstädten

____________________________________________________

Die nächsten Fachfortbildungen

Die nächste Fachfortbildung findet am Samstag und Sonntag 15. + 16.03.2014 in den Rhein-Main-Hallen, Rheinstraße 20, 65185 Wiesbaden von 9:00-18:00 bzw. 9:00-13:00 Uhr statt.

INTERBIOLOGICA 39. Internationaler Kongress für Naturheilkunde zum Thema: Das Metabolische Syndrom

Die INTERBIOLOGICA gehört durch die Vorträge angesehener Heilpraktiker und naturheilkundlich interessierter Ärzte sowie durch ihre große Ausstellung biologischer Arzneimittel, medizinischer Geräte und anderer Gesundheitspflegemitteln zu den größten biologisch-medizinischen Veranstaltungen in Europa. An der 3000 m² umfassenden Industrieausstellung der INTERBIOLOGICA nehmen rund 150 führende Unternehmen der pharmazeutischen und medizinisch-technischen Industrie teil. Veranstalter ist das Hessische Fachseminar für Naturheilkunde e.V. Weitere Informationen finden Sie hier.

____________________________________________________

Die nächste Fachfortbildung findet am Samstag 29.03.2014 im Congress-Park Hanau, Schlossplatz 1, 63450 Hanau von 10:00 - 14:00 Uhr statt.

Thema 1:„Fieber, Schnupfen, Heiserkeit - es geht auch ohne viel Chemie“ Thema 2:„Der Dreck muss weg - Ausleitungsverfahren und Entgiftungskonzepte in der Naturheilkunde“

Thema 1: "Fieber, Schnupfen, Heiserkeit – es geht auch ohne viel Chemie": dieser Vortrag stellt solide Basiskonzepte für die Behandlung fieberhafter Infektionserkrankungen vor. Ergänzend dazu gibt er einen Überblick über zahlreiche bewährte äußere Anwendungen und innere Begleitmaßnahmen. Thema 2: "Der Dreck muss weg – Ausleitungsverfahren und Entgiftungskonzepte in der Naturheilkunde": in diesem Vortrag wird ein solides und handfestes Grundkonzept zur Entgiftung vorgestellt. In diesem Zusammenhang werden die wichtigsten klassischen Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren, wie die Purgation, Maßnahmen zur Unterstützung der Lebertätigkeit und diuretische und diaphoretische Verfahren besprochen, sowie äußere Anwendungen wie ... Weitere Informationen finden Sie hier.

____________________________________________________

© Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hessen e. V.
Waldstraße 21, 61137 Schöneck,
Tel.: 0 61 87 . 84 28, Fax: 0 61 87 . 9 92 80 74

Besuchen Sie unsere Website: www.udh-hessen.de.
Das Forum für Mitglieder finden Sie hier: forum.udh-hessen.de
Finden Sie Heilpraktiker in Hessen in unserer Heilpraktikersuche.

x
Unsere Webseite nutzt Cookies. Sie helfen uns bei der Verbesserung unseres Angebotes, wenn Sie alle Cookies akzeptieren. Mit Hilfe von Google Analytics können wir unter Anwendung von IP-Anonymisierung das Nutzerverhalten analysieren. Technisch notwendige Cookies speichern u.a. Ihre Entscheidung zur Nutzung von Cookies. Sie können auf der Datenschutz-Seite jederzeit das Analyse-Cookie deaktivieren.

> Übersicht: Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich und können daher nicht abgewählt werden. Sie zählen nicht zu den zustimmungspflichtigen Cookies nach der DSGVO.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
cookies_tmp_hide Speichert den Zustand des Cookie-Banners 5 Minuten HTML Website
cookies_usage_blog Speichert die Zustimmung des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTML Website
ga-disable Speichert Ihren Widerruf der Einwilligung zur Verwendung von Cookies. bis 31.12.2099 HTML Website
ZopeId ID für Inhalte des Zope Content Mangement Framework (CMF) Session HTTP Website
 

> Übersicht: Statistik-Cookies

Mit Hilfe dieser Statistik-Cookies prüfen wir, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Die Informationen werden anonymisiert gesammelt.
Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gat_gtag Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 1 Minute HTML Google Analytics
_ga Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 2 Jahre HTML Google Analytics
_gid Registriert eine eindeutige ID, um statistische Daten der Besucher der Website zu generieren. 1 Tag HTML Google Analytics