UDH Hessen

Leistungen des Verbandes

Der Verband ist seit 1972 für Sie aktiv

Der Landesverband wurde 1972 von Eugen Hohmann in Frankfurt gegründet. Seit 1991 hat er seinen Sitz in Schöneck unter der Leitung der 1. Vorsitzenden, Frau Monika Gerhardus. Der Landesverband Hessen hat ca. 500 Mitglieder.

Was tut der Verband für Sie?

Wir beraten Mitglieder kostenlos in wichtigen Berufsfragen des Heilpraktikers, wie z.B.:

- Sie sind Berufsanfänger? - Bei uns erhalten Sie intensive Betreuung und eine Anleitungsmappe.
- Sie wollen Ihre Praxis eröffnen? - Mit Ihren Fragen sind Sie bei uns immer richtig.
- Kennen Sie alle notwendigen hygienischen Maßnahmen für Ihre Praxisführung? Wir beraten Sie auch persönlich vor Ort.
- Sie suchen einen Praktikumsplatz? Wir vermitteln.
- Sie sind ein alter Hase und wollen informiert bleiben über alles rund um unseren Beruf? Wir tun‘s.
- Wir bieten Ihnen qualifizierte Fortbildungen.
- Sie haben Fragen zu Arzneimitteln? Wir beraten Sie.
- Sie benötigen Rat oder Hilfe bei Themen wie

  • Rechnungsstellungen
  • Paragraphen- Dschungel und bei Gesetzesänderungen
  • Geräteüberprüfungen nach dem Medizinproduktegesetz(MPG)
  • Organisation von Fachinformationen für den Betriebs- und Arbeitsschutz
  • Vermittlung von juristischer Beratung
  • Hilfe durch geschulte Gutachter für Patienten, Kollegen und Ämter

Das finden Sie bei uns.

Und außerdem:
- Vermitteln wir Gruppenverträge für Krankentagegeldversicherungen
- Kostenlose Eintragung in die UDH-Therapeutenliste im Internet
- Sind hilfreich bei Anfragen von Patienten Ihrer Umgebung nach einem Therapeuten

Darüberhinaus sind wir im Interesse unseres Berufsstandes in Gesundheitsämtern und Ministerien auf Landes- und Bundesebene tätig.

Abrechnung.... wie geht das?

Der Verband unterstützt Sie bei Abrechnungsfragen durch geschulte Mitglieder.
Schulungen werden für Mitglieder kostenlos angeboten über Dr. rer. nat. Klaus Zöltzer:

Kostenlose Einzelberatungen bieten:
Frau Barbara Diacont und Ingrid Longoni
Die Kontaktdaten können Sie in unserer Geschäftsstelle unter der
Telefon-Nr.: 06187-8428 anfordern.

Jahresprogramm zur Aus- und Weiterbildung

Der UDH-Landesverband Hessen bietet jährlich ein Programm zur Aus- und Weiterbildung an. Alle Termine finden Sie hier

Mitgliedsbeiträge

Unsere Mitgliedsbeiträge betragen für Heilpraktiker EUR 25,- und für Heilpraktiker-Anwärter EUR 10,- monatlich. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auf dieser Seite unter Satzung.

Fragen?

Jeweils montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 87 . 84 28 zur Verfügung.